Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung by Wolfgang Weißbach PDF

By Wolfgang Weißbach

Buchhandelstext
Das Buch enth?lt Fragen und Aufgaben die mit dem Inhaltsverzeichnis des Lehrbuches korrespondieren, die entsprechend den in der Aufgabensammlung formulierten Lernzielen in Abschnitte gegliedert sind. Antworten und L?sungsbilder sowie Hinweise auf Abschnitte und Bilder im Lehrbuch helfen dem Studierenden bei der Bearbeitung und L?sung der Aufgaben. Damit unterst?tzt diese Aufgabensammlung wirkungsvoll die Ziele, Kenntnisse und Erkenntnisse ?ber werkstoffkundliche Sachverhalte zu erarbeiten, ihre Anwendung zu erm?glichen, Aussagen ?ber Werkstoffbehandlung und Werkstoffauswahl zu treffen, Werkstoffe und Verfahren zu bewerten.

Inhalt
Metalle - Legierung - W?rmebehandlungen - Eisen-Gusswerkstoffe - NER-Metalle - Pulvermetallurgie - Kunststoffe - Beanspruchung und Werkstoff - Verbundwerkstoffe - Werkstoffpr?fung

Zielgruppe
Studierende in Meisterkursen, an Fachschulen- Technik und an Fachhochschulen

?ber den Autor/Hrsg
Wolfgang Wei?bach, langj?hriger Ingenieur und Fachschul-Lehrer hat sich heute auf die Weitergabe von Wissen und Erfahrung in Fachb?chern spezialisiert.

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung PDF

Best german_4 books

Kommerzielle Nutzung des Internet: Unterstützung von Marketing, Produktion, Logistik und Querschnittsfunktionen durch Internet, Intranet und kommerzielle Online-Dienste

Das grundsätzliche power des web ist inzwischen von den meisten Firmen, Regierungen, kommunalen Verwaltungen, Schulen und anderen Institutionen erkannt worden. Von der Realisierung dieses Potentials sind die meisten Organisationen jedoch noch weit entfernt, weil ihr Planungshorizont, soweit es beim Einsatz des web überhaupt zu einer strategischen Planung kommt, zu sehr von den bestehenden Geschäftspraktiken eingegrenzt ist.

Additional info for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung

Sample text

Nennen Sie Eigenschaften und Unterschiede. 4 Beim Vergleich der mechanischen und technologischen Eigenschaften aller Gußwerkstoffe des Eisens ergibt sich für Gußeisen mit Kugelgraphit ein Anwendungsbereich. Beschreiben Sie ihn. 5 47 Temperguß (GJMB und GJMW) 1 a) Welches Gefüge liegt beim Temperrohguß vor? b) Durch welche metallurgische Maßnahme wird es erreicht? c) Warum sind bei Temperguß die Wanddicke und Werkstückmasse nach oben begrenzt? 2 a) Welches Gefüge liegt beim entkohlend geglühten Temperguß vor?

W. , Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung © Friedr. 2 31 Glühverfahren Lernziel: Der Studierende soll von den Glühverfahren Namen und Eigenschaftsänderung nennen, innere Vorgänge beschreiben, Temperatur-Zeit-Verlauf der Verfahren schematisch skizzieren und Anwendungsbeispiele nennen können. 1 2 Skizzieren und erklären Sie die 6 wichtigsten Glühverfahren in der Stahlecke des EKD. In welchen Zustandsfeldern des EKD liegen die Temperaturen der Glühverfahren für die Stähle? 1 Normalglühen (Umkämen) 1 Zu welchem Zweck werden Stähle normalgeglüht?

Merkmal Pulver Aufkohlung durch Gas Salzbad C-Träger Wärmequelle Werkstückgröße Kohlungstiefe besondere Vorteile besondere Nachteile 8 9 Welche drei Möglichkeiten gibt es beim Einsatzhärten, stellenweise eine weiche Randschicht zu erhalten? Warum dürfen hochbeanspruchte, stoßbelastete Teile nicht direkt aus der Aufkohlungshitze zum Härten abgekühlt werden? 10 Was versteht man unter Direkthärten von Einsatzstählen (Vorteile/Nachteile)? 11 Was versteht man unter dem Doppelhärten von Einsatzstählen (Vorteile/Nachteile )?

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 12 votes