Download Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz: Die wichtigsten by Dr. Wolfgang J. Friedl, Roland Kaupa (auth.) PDF

By Dr. Wolfgang J. Friedl, Roland Kaupa (auth.)

In Deutschland gibt es eine verwirrende Anzahl von Gesetzen, Vorschriften, Normen und Regeln, die sich mit der Sicherheit im Unternehmen beschäftigen: z.B. das Arbeitssicherheitsgesetz, das Arbeitsschutzgesetz, die Arbeitsstättenverordnung, das Gerätesicherheitsgesetz und die Baustellenverordnung. Jeder, der sich beruflich mit sicherheitstechnischen Themen beschäftigt, benötigt eine umfassende Ausbildung, möglichst Berufserfahrung und eine kleine Bibliothek mit Brandschutz-, Arbeitsschutz, Ergonomie usw. Die Autoren haben sich das Ziel gesetzt, in einem (!) Buch eine aktuelle Übersicht über die wichtigsten Inhalte der relevanten Gesetze vorzulegen. Der Leser soll konzentrierte Aussagen über Gesetze und Vorschriften, die corporation der betrieblichen Arbeit, Checklisten für Betriebsbegehungen, den Brandschutz im Unternehmen, das Abfall- und Umweltmanagement, den Strahlenschutz, Arbeitsplatzanalysen, Bezugsquellen, Literatur und Adressen finden. Das Handbuch wendet sich an den betrieblichen Praktiker in Unternehmen unterschiedlicher paintings und Größe. Es erläutert die gesetzlichen Forderungen praxisbezogen und gibt Tipps für die Umsetzung im betrieblichen Alltag.

Dr.-Ing. Wolfgang J. Friedl hat nach seinem Ingenieurstudium in Wuppertal in weltweit agierenden Ingenieurbüros gearbeitet. Seit vielen Jahren betreibt er in München sein eigenes Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik. Mit der Spezialisierung auf Arbeits- und Einbruchschutz berät er Industrieunternehmen und erstellt Brandschutzkonzepte für Neu- und Sonderbauten.

Dipl.-Ing. Roland Kaupa arbeitet seit zehn Jahren freiberuflich und hat vor einiger Zeit das väterliche Ingenieurbüro in Pocking bei Passau übernommen. Er ist vorwiegend auf Brandschutz, Arbeitsschutz sowie Strahlen- und Umweltschutz spezialisiert und fungiert auch als Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator auf Baustellen.

Show description

Read Online or Download Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz: Die wichtigsten Inhalte der relevanten Vorschriften PDF

Similar german_4 books

Kommerzielle Nutzung des Internet: Unterstützung von Marketing, Produktion, Logistik und Querschnittsfunktionen durch Internet, Intranet und kommerzielle Online-Dienste

Das grundsätzliche capability des web ist inzwischen von den meisten Firmen, Regierungen, kommunalen Verwaltungen, Schulen und anderen Institutionen erkannt worden. Von der Realisierung dieses Potentials sind die meisten Organisationen jedoch noch weit entfernt, weil ihr Planungshorizont, soweit es beim Einsatz des net überhaupt zu einer strategischen Planung kommt, zu sehr von den bestehenden Geschäftspraktiken eingegrenzt ist.

Extra resources for Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz: Die wichtigsten Inhalte der relevanten Vorschriften

Sample text

3: Ocr Untemehmer kann die erforderliche sicherheitstechnische Fachkunde von Fachkraften fUr Arbei tssicherheit als nachgewiesen ansehen, wenn diese den in den Absatzen 2-4 festgelegten Anforderungen genugen. • § 5: Ocr Unternehmer hat den Fachkraften fUr Arbeitssicherhe it die Teilnahme an FortbildungsmaJ3nahmen der BG, zu denen diese einladt, zu ennogli chen. Sicherheits- und Gesllndheitskennzeichnung am Arbeitsplatz wi rd in der BGV A 8 gerege lt. Es gibt bei vielen Untemehmen keine gesundheitsschad lichen Arbeitspliitze; das bedeutet, dass die Kcnnzeichnung von Arbeitspliitzen hier nicht notig ist.

Ebcnso tragtjeder Beteiligte die Verantwortung fUr sein Tun und Handeln, ist verpflichtet, die geltenden Regeln der Sicherheitstechnik flir die von ihm auszufUhrenden Arbeiten und Aufgaben zu kennen und anzuwenden und muss auf Mangel hinweisen, bzw. diese umgehend abstellen. Oer S IGEKoordinator hat daruber hinaus die Aufgabe, weitergehende sicherheitstechnische Yorgaben zusammenzutragen, zu ubennitteln, Arbeiten zu koordi nieren, rege lmaJ3ige Begehungen und Kontrollen durchzufLihren und ggf. auf die Einha ltung der Vorschrifte n hinzuwirken.

Diese umgehend abstellen. Oer S IGEKoordinator hat daruber hinaus die Aufgabe, weitergehende sicherheitstechnische Yorgaben zusammenzutragen, zu ubennitteln, Arbeiten zu koordi nieren, rege lmaJ3ige Begehungen und Kontrollen durchzufLihren und ggf. auf die Einha ltung der Vorschrifte n hinzuwirken. Oer Sicherheitskoordinator rur Baustellen (nicht zu verwechseln mit dem Koordinator, den die Unfallversicherer in der BGY A I fordern) ist meist cine exlerne Fachkraft und kein Mitarbeiter des Unternehmens; daher, und auch weil es den Umfang dieses Buchs sprengen wurde, wird auf die konkrete Erstcllung ci nes SIG E-Plans hier nicht weiler eingegangen.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 16 votes